Translate

Dienstag, 4. Februar 2014

Lampenschirm Korb

Ihr Lieben,

man sieht ja derzeit viele Körbe aus Metall.Kürzlich sah ich Metallgestell-Körbe mit Bastgeflecht.
Das brachte mich auf eine Idee.
Ich holte mir im Sozialkaufhaus einen Lampenschirm mit Metallgestell, entfernte den Stoffbezug, schraubte die Lichtfassung ab und es konnte losgehen mit der Weberei.
 Ich habe ein weißes Betttuch in ca.1,5 cm breite Stoffstreifen gerissen und im Webprinzip zwischen den Metallverstrebungen durchgezogen. 
Die Streifen habe ich einfach aneinander geknotet, hab halt darauf geachtet, dass die Knoten innen liegen.
Man könnte das sicherlich eleganter lösen, ich finde die Knoten aber eigentlich ganz nett.
Ansonsten habe ich noch "Wolle" verwendet, die ich letztens irgendwo mitgenommen habe. Das ist mehr eine Kordel, schön dick, nur so macht das Sinn, sonst wird das Geflecht glaub ich, zu filigran.
Sehr stabil ist dieses Gebilde nicht. Und auch nicht sehr dicht. Ich hab mir auch noch nichts für den Boden ausgedacht, aber da fällt uns bestimmt noch was ein. 
Im Moment wird Wolle darin gelagert.
Ein Wollknast sozusagen.
Diesen Korb nehm ich heute mit zur Meertje, zum Creadienstag und auch beim Upcycling Dienstag ist er bestimmt gut aufgehoben.

Schönen Tag wünscht Euch
Kerstin

Kommentare:

  1. Ah, das war dein Bild von gestern also!
    Wollknast, gibbel. In manchen Gefängnissen streichen sie ja die Wände rosa. Soll angeblich weniger aggressiv machen...
    Gefällt mir gut dein Körbchen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin,
    was für eine obercoole Idee, ich bin begeistert ;o)! Einen schönen Tag und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  3. Ein Wollknast, hehe! Superwitziger Name für dein originelles Flechtwerk. Gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Die Idee ist ja superklasse!
    Ganz liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht nach langer Wickelei aus ;-) Aber das Ergebnis überzeugt! Trés Chic! Und die Farben: formidable!
    GLG Johanna

    P.S. Die Wollknäuel im Körbchen sehen schon fast österlich aus!

    AntwortenLöschen
  6. Auf die Idee muss man erst mal kommen, sehr kreativ...
    Liebe Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Die Idee ist super und so fröhlich anzusehen. Sei lieb gegrüßt von Nina, ich muss auch mal auf die Pirsch nach einem Sozialkaufhaus gehen ...

    AntwortenLöschen
  8. Ein Wollknast, wie lustig! Tolle Farbwahl! Bei dir geht's immer sehr bunt und fröhlich zu! :-) Da schau ich immer gerne rein!
    LG Biggi

    AntwortenLöschen
  9. *Wollknast* KLASSE IDEE, gefällt mir super!
    Liebe Grüße
    Chiara

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für Euren lieben Kommentare ;-))
    Kerstin♥

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!