Translate

Dienstag, 24. Juni 2014

Tischdecken-Handtasche



 Ihr Lieben,
ich hatte Lust auf eine neue Sommertasche und bin aber nicht fündig geworden.
Also habe ich mir selbst eine genäht.
Drann glauben musste eine handbestickte Tischecke, die ich mal für einen (!) Euro auf dem Flohmarkt erstanden habe.
Ein bisschen schwer fiel es mir schon das Prachtstück zu zerschneiden...
Aber ich bin ganz verliebt in meine Tasche, da kommt die Stickerei nochmal zu neuen Ehren.


 Ich habe eine Innentasche und eine Handytasche eingenäht.

Der Träger ist aus einem Gekürztem Trachtenrocksaum Rest entstanden.
An der Vorderseite hab ich noch eine Pompom Borte aufgenäht und ein Knopf mit Schlaufe dient als Verschluss.

Die rote Kante oben war die original Abschlusskante der Tischdecke.

Einige Nähte habe ich mit Gold-Lurex gesteppt.
Jetzt freu ich mich, dass ich sozusagen "gezwungen" war mir diese Tasche zu nähen...

Der Sommer kann kommen!
Wer Lust und Zeit hat schaut auch mal zu den anderen Projekten der Kreativen, die sich jeden Dienstag beim Creadienstag treffen.
Und alle Recyclingbegeisterten treffen sich beim Upcycling Dienstag.

Ganz liebe Grüße,

Kerstin♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin ,was soll ich sagen eine wunderschöne ,Sommer -Gute Laune -Tasche! :)
    Liebe Grüße aus Münchberg
    Karina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Karina!
      Liebe Grüße nach Münchberg :-)

      Löschen
  2. Die Tasche ist aber sehr sehr hübsch, vorallem mit den kleinen Details überall. Allerliebst.
    Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wenn ich doch nur auch nähen könnte...

    Wunderschön ist sie geworden, Deine Tasche! Die Tischdecke zu zerschneiden wäre mir bestimmt auch schwer gefallen. Aber sie war es auf jeden Fall wert!

    Herzliche Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maike,
      für so eine Tasche reichen ganz wenige Nähkenntnisse aus, geht echt nicht schwer...
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  4. Wirklich toll! Erinnert mich an Gudrun Sjöden in Gitzerlaune ;o) Ich hab hier noch zwei Tischläufer liegen die ähnliche Muster haben, die werden aber erstmal noch weiter gestreichelt. Obwohl dein Beispiel echt Mut macht, mal zur Schere zu greifen und etwas daraus zu machen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Decke lag hier auch schon sehr lange erst mal auf einem Tischchen bevor ich es geschafft habe die Schere anzusetzten.
      Jetzt hab ich sie täglich dabei :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  5. Da hat es sich aber gelohnt, die Schere hervorzunehmen!
    Ganz tolle Tasche!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    ist die Tasche aber schön!!!! So hübsch mit den vielen bunten Details, Kompliment an Dich.
    Nie wird jemand auf die Idee kommen, dass sie einmal eine Tischdecke war, oder?
    Ein wundervolles Upcycling, da war die mühsame und schöne bunte Stickerei der "Vorbesitzerin" bestimmt nicht umsonst. Wahrscheinlich wirst Du sie jetzt viel öfter tragen, als die Decke je auf einem Tisch (für gute Anlässe!) lag! Komplizierter Satz, sorry! ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe ANi, Du sprichst mir aus dem Herzen!
      Ich freu mich täglich mehrmals über die schöne Stickerei...und die Tasche ist zeitlos, da habe ich auch lange Freude drann.
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  7. Waaaaah, idt die TOLL! Und diese superschönen kleinen Details - ich glaub ich bin verliebt...
    xoxo Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bis süß Johanna!
      Liebe Grüße an Dich :-)

      Löschen
  8. Sehr schön, aber auch als Decke hätte sie mir gefallen! Kann verstehen, dass Dir das Zerschneiden schwer gefallen ist ;)
    LG, von Annette (die auch auf den Sommer wartet)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde jetzt auf Flohmärkten fleißig Ausschau halten nach einer neuen Decke für den Tisch :-)
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  9. Die Tischdecke ist wie für die Tasche gemacht, super!
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Großartig!!! Genial!!!!! Ich möchte auch so eine Handtasche haben! Aber sie ist ja ein Unikat. Geht ja leider gar nicht. Sie ist einfach wunderschön und schöner als alle Handtaschen, die man sich für viel Geld von Designern auf der ganzen Welt kaufen kann. Und das aus einer Tischdecke für einen Euro auf dem Flohmarkt. Ich bin sprachlos!
    Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ♥-lichen Dank liebe Michaela, Du bist süß!
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  11. Das ist ungarische Kalocsa Stickerei, typisch ungarisch. ;) tolle Idee, ich habe hier auch noch ein paar Decken rumliegen, die ich aber noch nicht zerschneiden kann, weil von der Oma vererbt. eine tolle Idee und ganz wunderbar umgesetzt. liebe Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz lieben Dank für diese interessante Info!!
      Ich habe zwar viele Jahre in einer Stickfabrik gearbeitet und kenne mich auch ein wenig aus. Über diese Stickerei konnte ich nur sagen, dass sie handgestickt ist. Ich wusste weder woher, noch wie sie heißt!
      Danke Dir Ricarda,
      liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  12. Ich liebe Retro sehr und habe hier auch schon eine komische ...hihihihi....Tischdecke liegen. Deine Tasche ist ein richtiges Kunststück geworden und beneidenswert schön. Ganz liebe Sternbiengrüße

    AntwortenLöschen
  13. Diese Tasche ist der absolute Hammer. Die Idee, die Farben, die Stoffe... Einfach toll. Die hätte ich auch gern :).
    Dein Blog gefällt mir auch gut. So bunt und farbenfroh :).
    Viele Grüße
    ella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Ella!
      Dein Blog ist auch schön und voller guter Ideen!
      Liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  14. Die ist ja sowaa von schön geworden. Wow. Ich will auch!
    LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir liebe Anna und liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  15. Wunderschön!

    Die Farben sind der Hammer und die Details! Einfach klasse!

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Barbara und liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  16. Die passt total gut zu Dir!! Eine KerstinTasche :)
    Genieße den Sommer damit.
    Die kleine Kanne hab ich gestern verschenkt, in blau :)
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist süß Sandra!
      Ich habe die Kanne auch in blau verschenkt... :-))
      (liegt auf dem Tisch im aktuellen Post...)
      Ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  17. Liebe Kerstin,
    ich hab grad bei Ani Deinen Blog in der Sidebar Deinen Blog entdeckt. Hab mich gleich mal umgeschaut und mich
    eingetragen, weil ichs total schön bei Dir finde.
    Deine Tischdecke war ein gutes "Opfer". Ich finde
    die Tasche wunderwoll.
    Ganz liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christiane, erst mal ♥-lich willkommen hier, ich freu mich!
      Und lieben Dank, ich habe es nicht bereut, die Decke zerschnitten zu haben...
      Ganz liebe Grüße an Dich und viel Spaß hier :-)

      Löschen
  18. Liebe Kerstin,
    die ist ja unglaublich. So viel zu schauen und zu entdecken, tolle Farben - wow!
    Sei ganz herzlich gegrüßt von Nina, hab einen wunderbaren Sommer und danke für Deinen schönen Kommentar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach danke liebe Nina,
      hab auch einen tollen Sommer!
      Bis hoffentlich im Herbst wieder,
      ganz liebe Grüße an Dich!

      Löschen
  19. Wow, Kerstin. Was für eine wunderschöne Tasche.
    Geradezu peachy perfect ; ) Die Tischdecke ist aber auch herrlich gestickt. Das ist eine richtig feine Sommertasche geworden.
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  20. Einfach ganz, ganz grossartig!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!