Translate

Dienstag, 22. November 2016

kleine Schachteln zum Träumen

Ihr Lieben,


letzte Woche habe ich Euch hier ja schon die Adventskränze gezeigt, die ich für den kleinen, aber feinen Weihnachtsmarkt, an dem ich jedes Jahr teilnehme, gemacht habe. Ich habe mich wirklich sehr über Eure tollen Kommentare gefreut, und vor allem auch darüber, dass so manche von Euch sich sogar dadurch inspiriert fühlte!! Aus diesem Grund fing ich nämlich vor Jahren das Bloggen an, ich wollte meinen kleinen, bescheidenen Anteil zu diesem großen Sammelsurium an Inspirationen, die das das Internet zu bieten hat, beitragen.

Die Inspiration zu meinen kleinen Schachtel beziehe ich zum Teil auch aus dem Internet (auf Pinterest habe ich ein extra Board dafür angelegt: Klick). 
Irgendwann verselbstständigt sich das Kreieren aber meist. Als ich anfing die ersten Boxen zu basteln, hatte ich irgendwann das Gefühl, sie erstellten sich selbst...ich verliere mich, zerstreue mich, und bin jedesmal glücklich, wenn sich wieder eine dieser kleinen Schachtel erschaffen hat.
Ich bastle schon seit langen immer wieder mal kleine Überraschungs-Schächtelchen, hab hier auch schon mal welche gezeigt, und bin deshalb immer auf der Suche nach Material für die kleinen Traumwelten.
Deshalb steckt in mancher Box auch mal ein Stück Paris oder Amsterdam, immer Vintage. Upcycling, Resteverwertung und Zweckentfremdung sind feste Bestandteile der Schachteln.

Hier nun nochmal jede Schachtel für sich:






Hier ist z.B. der Inhalt einer kaputten Schneekugel nochmal zum Einsatz gekommen.

Die hübsch bedruckten Streichholzschachteln kaufe ich immer in Holland, die gibt es dort in jedem Supermarkt.

Ganz normale Streichholzschachteln verbergen sich unter diesen kleinen Schachteln.
Die Billets sind von da: Klick
Kleine Metallboxen, z.B. von Bonbons, sind auch hübsch, man kann sie verschlossen mitnehmen.
Man hätte den "Kuss-to-go" dann immer bei sich.

Eine Span-Käseverpackung bietet den richtigen Rahmen für Glamour-Püppi.
 Alte Pappschachteln werden zu rührenden Dioramen.


Leider sind mir nun sowohl Schachteln, als auch Material ausgegangen, deshalb war es das vorerst mal.
Ich werde also nun wieder die Augen aufhalten, um Verwertbares für meine kleinen Traumwelten zu finden.

All jene hier, gibt es bald auf einem Weihnachtsmarkt zu erstehen (Klick)
Verlinkt sind sie beim Creadienstag: Klick

(Nur das Hasendiorama mit Wimpelkette nicht, mein Sohn findet, das müsste ich mir selbst gönnen)

 Habt einen schönen Einstieg in die magische Vorweihnachtszeit,

allerliebste Grüße,
Kerstin♥

PS: die hübschen Vintagetapeten sind übrigens von da: Klick




Kommentare:

  1. Die Kästchen sind ja herzallerliebst! Mir gefallen die ersten Drei am Besten. Die sind so herrlich kitschig.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich, ich hab mir als Jahresprojekt für 2017 auch Streichholzschachteln vorgenommen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. so feine kleine glitzerparadiese :-)

    AntwortenLöschen
  4. F - a - b - e - l - h - a - f - t -
    Was für eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Die sind wirklich großartig! Und wie dein Sohn bin ich ein besonders großer Fan der Hasenschachteln :D LG, Zuzsa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kerstin,
    die Schachteln sind wunderschön. Ich wüsste gar nicht welche mir am besten gefällt und ich bin auch der Meinung das du eine Schächtelchen für dich behalten solltest. Dein Sohn hat vollkommen recht.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich sind sie alle!!
    Natürlich behältst du den Hasen für dich, wenn er deine liebste Schachtel ist.
    Du hast ein absolutes Händchen für alte Schachteln.
    Und dieser winzige Kranich ist der Oberhammer.
    Viel Erfolg und viel Spaß auf dem Adventsmarkt!
    Liebe Grüße an Dich. Angela

    AntwortenLöschen
  8. Traumhaft schöne Schachteln, superschön gemacht.
    Einen schönen Abend für dich liebe Kerstin
    herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  9. viel poésie in diese bunte kleine schachtel * sehr schöne elemente gewählt * féérique * habe auch ein stoffkranz fertig * es fehlt bei mir die magie die in deinen kränzen ist * aber das bastel hat mir viel spass heute gemacht * dir eine schöne adventzeit !

    AntwortenLöschen
  10. Wie schön, das sind wirklich ganz süße Schachteln geworden.
    Liebe Grüße und noch frohe Weihnachten,
    Simone

    AntwortenLöschen

Schön, dass Du hier einen Kommentar hinterlässt!